Lisztvarázs logo

Videó receptek

Neueste Beiträge

Herzliche Grüße, Sinka Judit die Schöpferin von MehlZauber

 

Vorstellung: im Jahre 2010 wurde bei mir eine Autoimmunkrankheit diagnostiziert.

Ich habe der traditionellen Medizin, dessen Protokoll langsam und tödlich war den Rücken gekehrt, und mich für Paleo entschieden. Fast gleichzeitig mit meiner Diagnose wurden bei meiner Tochter Lebensmittelallergie und Lebensmittelintoleranz festgestellt. Die Speisen, die sie essen durfte waren laut ihrer Diagnose im Einklang mit Paleo.

Seitdem war es keine Frage, dass ich die Paleo Ernährung für meine Tochter, der sieben Jahre alten Schülerin in jeder Situation lebbar und so abwechslungsreich wie nur möglich gestalten muss. Ich verbrachte sehr viel Zeit in der Küche, habe sie in ein Laboratorium umgewandelt, so sind Tag für Tag immer köstlichere Speisen auf den Tisch gekommen.

Ich habe angefangen Kochkurse zu leiten, meine Rezepte sind in dem ungarischen Küchenmagazin Paleolit, Artikel von mir im ungarischen Paleolit Lifestylemagazin erschienen. Ich habe eine DVD mit dem Titel Paleo-Kochlektionen herausgebracht. Beim alltäglichen Kochen war es eine sehr große Hilfe, dass ich die Mehle und Trockensubstanzen im Voraus zusammengemischt, verrührt und verpackt habe. So habe ich, als ich von der Arbeit müde nach Hause gekommen bin, gerade was ich eben gebraucht habe schnell mit den flüssigen Zutaten verrührt, und voila, schon konnte ich das Brot, die Pizza, den Muffin…usw. aus dem Ofen nehmen. Von hier aus war es nur ein Schritt entfernt, die Mehlmischungen auch anderen zugängig zu machen.

Ich habe mit der Entwicklung nicht Halt gemacht. Ich wollte so etwas erschaffen, dass ein Traum aller gesundheitsbewussten Frauen ist, eine Mehlmischung, die so universell ist, dass man Weizenmehl vollkommen damit ersetzen kann, das allergenfrei ist, eine neutrale Geschmackswelt hat und aus Paleo Grundstoffen besteht. Ihre Verbraucher denken in dieser rasenden Welt in einer einfachen, lebbaren, langanhaltenden Lebensumstellung. Langfristig gesehen sind nur wenige Menschen dazu fähig sich aus nur wenigen Grundstoffen abwechslungsreich zu ernähren. Und das auch noch so, dass man das Verlangen nach dem vielleicht nur gelegentlichen Verzehr alter Speisen in neuer Paleo-Manier nie verspürt. Mit MehlZauber kann man alles zubereiten, was unsere Paleo-Kreativität begehrt, unserer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Gesundheit ist das Fundament des glücklichen Lebens. Den meisten Menschen ist es gegeben Gesund zu sein, was man mit dem Ausschluss der modernen Ernährungsweise, die sich auf Getreide und raffinierten Kohlenhydraten basiert und reich an Schnellgerichten ist, lernen muss zu bewahren. Dazu empfehle ich mit gutem Herzen die MehlZauber Mehlmischungen und die PaleoLét Produkte.

Ich wünsche Ihnen gute Gesundheit!

Sinka Judit

signo

MehlZauber kreativ

Schauen wir uns an was MehlZauber kann

Es ist ein glutenfreies, zuckerfreies, milchfreies Mehl, was die perfekte alternative zu weizenmehl ist.

Es ist ein GLUTENFREIES, ZUCKERFREIES, MILCHFREIES Mehl, was die perfekte Alternative zu Weizenmehl ist.

  • für Lebensmittelallergiker
  • für diejenigen, die Gewichtsprobleme haben
  • und für alle, die auf die Gesundheit von sich selber und ihrer unmittelbaren Umgebung aufpassen wollen
  • Es kann sich um Gebäck handeln: Brot, Brötchen, Kakaoschnecken, Pizza, Brioche-Brot…usw.
  • Du kannst es für die Verdickung von Gemüseeintöpfen oder Suppen benutzen, oder um Teig oder Nockerln zu machen
  • Es ist auch eine gute Basis für Kuchen, sogar für Knet-oder Rührteig

Die sorgfältig ausgewählten Zutaten ergänzen einander sowie in Funktion als auch im Wirkungsmechanismus.
Tapiokastärke: mittelhoher Gehalt an Kohlenhydraten, mit resistentem Stärkeinhalt
Kokosmehl: hoher Gehalt an Rohfasern, Vitaminen und Mineralstoffen
Leinsamenmehl:  hoher Gehalt an Rohfasern, Vitaminen und Mineralstoffen
Flohsamenschalenmehl: eine in Wasser auflösbare Rohfaser, die bei der Verlangsamung der Kohlenhydratresorption eine wichtige Rolle spielt
Konjakmehl: eine in Wasser auflösbare Rohfaser, die bei der Verlangsamung der Kohlenhydratresorption eine wichtige Rolle spielt

Das sagten andere über uns…

Send this to a friend